Fußbodenheizung in bestehende...

Fußbodenheizung- Frässystem

Fußbodenheizung in bestehende Estriche und Beton einfräsen!

Das nachträgliche einfräsen von Fußbodenheizungen ist hiermit fast überall in bestehenden Estrichen und Betonböden möglich.

Die Vorteile liegen auf der Hand:
  • Kein zusätzlicher Fußbodenaufbau
  • Hochwertige Türzargen und Sockeleisten werden nicht verändert
  • Keine Kernsanierung des vorhandenen Estrichs
  • keine zusätzlichen Baukosten
  • Schnelle Verlegung
  • Nahezu staubfreie Verarbeitung

Folgegewerke wie z.B. Fliesen-, Parkett- oder Teppichbodenleger können direkt anschließen.

Optimale Wärmeverteilung, Reduzierung der Vorlauftemperatur und Wassermengen gegenüber dem herkömmlichen System.

Schnelle Reaktionszeit, da die Fußbodenheizungsrohre unmittelbar unter dem Oberbelag liegen.

Verkauf nur an/über professionelle Fachfirmen!

Fräsmaschinen und Diamant- Frässcheiben

Fußbodenheizungs- Bodenfräsen 400 V als manuell...

Absauganlagen

Absauganlagen von Hemming für große Staubmengen und...

Loading ...